Best Body Nutrition


Ausdauer oder Kraft - welcher Fitnesstyp sind Sie

So wie im Leistungssport der eine Körper eher für Ausdauersportarten und der andere für Kraftsportarten geeignet ist, entwickelt auch jeder Hobbysportler seine Neigungen eher zum Kraftsport oder zum Ausdauersport. Das hängt natürlich auch von den Zielen ab, die man bzw. frau sich steckt. Auf jeden Fall schließt das eine das andere nicht aus. Ganz im Gegenteil ist eine ausgewogene Mischung von Kraft- und Ausdauersport und die richtige Sportlernahrung für Kraft- und Ausdauersportler das beste Rezept für einen schönen und kräftigen weiblichen Körper.

Starke Frauen

Krafttraining ist längst keine Männerdomäne mehr. Immer mehr Frauen beweisen in den Krafträumen der Fitnessstudios, dass auch ein weiblicher Körper stark sein und aussehen kann. Dabei wird natürlich nicht jede Frau zur Bodybuilderin; für die meisten ist ein straffer Körper mit einem knackigen Po, festen Schenkeln und Oberarmen das Hauptziel. Auch dann können Sie Aminosäuren und Proteine sinnvoll ergänzen, um den Körper beim Muskelaufbau zu unterstützen.

Frauen im Ausdauersport

Laufen, Radfahren und Schwimmen sind die klassischen Ausdauersportarten, die jeder Mensch bereits als Kind erlernt und praktisch immer und zu jeder Jahreszeit ausüben kann. Ausdauersport hält bis ins hohe Alter fit, stärkt den Kreislauf und ist das beste Rezept, schlank zu werden oder zu bleiben. Speziell für Frauen entwickelte Sportlernahrung, wie der Perfect Lady Beauty Shake im Onlineshop hilft dabei, den Körper während und nach dem Sport mit den nötigen Mineralien, Vitaminen und Eiweißen zu versorgen, was nicht nur zu höheren Leistungen, sondern auch für eine bessere Regeneration führt.

Frauen Fitnessstudios

Nach wie vor hält der Fitnessboom an und bringt immer neue Trainingsmethoden für Frauen auf den Plan. Inzwischen gibt es sogar eigens für Frauen eingerichtete Fitnessstudios, in denen frau neben Aerobic und Pilates auch sanftes Muskeltraining und Kampfsportarten trainieren kann, ohne dabei von Männern begafft zu werden. Außerdem kann in den Fitnessstudios für Frauen nicht nur beim Trainingsprogramm und bei der Einrichtung der Räume spezieller auf die Bedürfnisse der Frauen eingegangen werden, sondern auch auf spezielle Nahrungsergänzungen.

Mit der richtigen Diät Ziele erreichen

Ganz gleich, ob Sie trainieren, um ihre Kondition zu erhöhen, um schlanker zu werden oder Muskeln aufzubauen oder auch alles zusammen – die richtige Ernährungsweise ist hier genauso wichtig wie das Training selbst. Denn nur wenn der Körper ausreichend mit Energie, Mineralien, Eiweißen und Vitaminen versorgt wird, dankt er Ihnen für die Strapazen mit einer ständig sich verbessernden Form. Besonders wichtig ist eine fettarme und energiereiche Kost. Speziell für Frauen werden Supplemente wie L-Carnitin und L-Tyrosin zusätzlich mit Eisen, Kalzium und Folsäure angeboten, um deren erhöhten Bedarf an diesen Elementen zu decken.



zum Shop